Back

Specim SWIR-Spektralkamera – hochauflösend und robust

Specim SWIR30 with dpus

Spektrale Information im kurzwelligen Infrarot von 1000 nm bis 2500 nm ist wichtig in der Vegetationsanalyse, bei der Untersuchung von Pigmenten (Gemäldeanalysen), beim Recycling zur Unterscheidung von Kunststoffen, in der Pharmazie bei der Bestimmung der Inhaltsstoffe und deren Verteilung oder auch in der Lebensmittelanalytik (z. B. Fettgehalt).

Als führender Anbieter von Spektralkameras hat Specim die bereits bewährte SWIR-Spektralkamera für den kurzwelligen Infrarotbereich mit neuester Technik versorgt.

Specim SWIP spectra

Die wesentliche Verbesserung zum Vorgängermodell liegt darin, dass auch die Optik der Kamera, der ImSpector, thermisch stabilisiert wird und dadurch die Konstanz der Messdaten bei Umgebungstemperaturschwankungen sichergestellt ist. Das ist bei längeren Aufnahmen besonders wertvoll, wenn ein Weißabgleich mit einer stabilen Referenz nicht dauernd möglich ist.

Das Signal/Rausch-Verhältnis der neuen SWIR-Kamera ist merklich besser geworden und erreicht jetzt einen Wert von 900:1. Die Dynamik der Kamera beträgt 16 Bit. Die spektrale Auflösung von 5,6 nm erlaubt auch die Aufnahme enger Spektralverteilungen. Die örtliche Auflösung wurde dank des neuen 384 Pixel breiten Detektors noch verbessert. Da eine beträchtliche Zahl der Anwendungen unter natürlichen Bedingungen stattfindet, wurde die neue SWIR-Spektralkamera mit einem IP54-Gehäuse versehen. Eine Erhöhung der Bildrate auf 400 Bilder pro Sekunde ermöglicht zudem extrem schnelle Analysen, die bereits in Produktionslinien Aussagen erlauben ohne den Produktionsprozess merklich zu verlangsamen.

Die neue SWIR-Kamera von Specim wird ein wesentlicher Bestandteil in einem Laboraufbau auf unserem Messestand auf der Vision in Stuttgart sein. Livevorführungen der Kamera und direkte Analysen interessanter Proben werden dort ohne Vorbereitungszeit möglich sein.


Back

Kontakt

Stefan Wittmer
Product Manager - Imaging & Materials Science & Spectroscopy
+49 6151 8806-63
Fax: +49 6151 8806963
Follow us: twitter linkedin
European offices
© LOT Quantum Design 2016