Back

10 Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit mit Xenics – Wir bedanken uns mit einem IR-Kamera-Jubiläumspaket

Am 01.09.2014 haben wir das zehnjährige Bestehen unserer Kooperation mit der belgischen Firma Xenics gefeiert. Aus diesem Anlass bieten wir Ihnen ein besonders attraktives Kamerapaket an.

LOT-QuantumDesign

Rasante Entwicklung

Der Beginn unserer Kooperation mit Xenics im Jahr 2004 hat sich als wahrer Glücksfall erwiesen. Die Firma Xenics ist ein Jahr zuvor als Spin-off aus dem belgischen Kompetenzzentrum für Mikroelektronik IMEC hervorgegangen und war gerade dabei, ein Vertriebsnetz aufzubauen. Uns gefiel besonders die Tatsache, dass Xenics als erster europäischer Hersteller InGaAs-Detektoren mit wissenschaftlicher Qualität bei ökonomisch sinnvollem Aufwand produzierte und somit jeden Bestandteil ihrer Kameras selbst entwickelte. Schon nach wenigen Jahren kamen zu der breiten Palette an hochwertigen InGaAs-Kameras mittel- und langwellige Infrarotkameras hinzu.

Damit ist Xenics heute einer der erfolgreichsten Hersteller für den Spektralbereich von 900 nm bis 14 μm. Mit den Kompaktkameras Bobcat und XS, den thermoelektrisch gekühlten Xeva-Kameras und Zeilenkameras der Lynx-Serie hat Xenics weltweit einen hervorragenden Ruf. Dazu kommt die einzigartige Serie der High-Speed-Nahinfrarot-Kameras Cheetah, sowie die Cougar mit dem niedrigsten Rauschen im NIR.

Mit den mittelwelligen gekühlten Kameras der Onca-Serie und der Gobi-Reihe für das langwellige Infrarot können auf Kundenwunsch noch weitere Wellenlängenbereiche abgedeckt werden.


IR-Kamera-Jubiläumspaket

LOT-QuantumDesign

Für uns ist Flexibilität besonders wichtig, deshalb haben wir ein Drahtlospaket für Sie geschnürt, in dem wir entweder eine Gobi für das thermische Infrarot oder eine Bobcat für den Nahinfrarotbereich mit einem Tablet kombinieren. So können die gewünschten Daten drahtlos aufgenommen und übertragen werden. Selbstverständlich können Sie genauso gut einen PC oder Laptop verwenden. Alle Komponenten des Systems sind frei kombinierbar und auch separat verwendbar. Damit Sie sofort loslegen können, haben wir die umfassende Aufnahme- und Analysesoftware Xeneth Advanced auf dem Tablet installiert und das neue LabView Software Development Kit für die Kamera installiert.

Das Softwarepaket erhalten Sie zusätzlich auf einer CD zur Installation auf anderen Computern. Alle Teile sind bereits fertig installiert und zusammen konfiguriert.


Back

Kontakt

Stefan Wittmer
Product Manager - Imaging & Materials Science & Spectroscopy
+49 6151 8806-63
Fax: +49 6151 8806963
Follow us: twitter linkedin facebook
European offices
© LOT Quantum Design 2016