25-fach-Reflexions-ATR-Einheit mit variablem Einfallswinkel, 30° bis 60°

Von Specac

Durch die hohe Anzahl an Reflexionen ist diese ATR-Einheit ideal für die Analyse von Proben mit intensitätsschwachen Banden. Der von 30° bis 60° einstellbare Einfallswinkel ermöglicht die Variation der Eindringtiefe der IR-Strahlung in die Probe und damit die Aufnahme von Tiefenprofilen.

Features
25 Reflexionen
Variabler Einfallswinkel 30°-60°
ATR- Kristall aus KRS-5, Ge, Si oder ZnSe
Austauschbare Probenhalter

Die Einheit wird mit einer 3“x 2“-Halteplatte (76,2 mm x 50,8 mm) im Standardprobenhalter des Spektrometers befestigt. Sie passt für FTIR- und Dispersive Spektrometer. Zum Lieferumfang gehört ein Festprobenhalter mit 45°-KRS-5-Kristall. Andere Probenhalter z.B. für Flüssigkeiten und Pasten sowie weitere ATR-Kristalle sind optional erhältlich. Die Probenhalter werden auf zwei Stiften positioniert, der Einfallswinkel wird über eine Verstellschraube eingestellt.

Messungen bei verschiedener Eindringtiefe

Kontakt

Weitere Informationen anfordern
Produkt Manager - Spektroskopie & Marketing Manager - Content
+49 6151 8806-72
Fax: +49 6151 8806972

Unser Partner

Folgen sie uns: twitter linkedin facebook
European offices
© LOT Quantum Design 2016