Heizmäntel für Transmissionsmessungen von Flüssigkeiten und Feststoffen bis 250 °C & Zubehör

Von Specac

Der elektrische Heizmantel eignet sich für Transmissionsmessungen von Flüssigkeiten oder Feststoffen von Raumtemperatur bis 250 °C. In den Heizmantel können eine Flüssigkeitsküvette (statisch oder Durchfluss) oder ein Festprobenhalter eingesetzt werden. Der Wasserheizmantel entspricht im Aufbau dem elektrischen Heizmantel, nur dass hier im Durchfluss über z.B. einen Umwälzwärmethermostaten erhitzt wird.

Features
3“ x 2“-Halteplatte (76,2mm x 50,8mm) passend für alle gängigen Spektrometer

Kontakt

Weitere Informationen anfordern
Produkt Manager - Spektroskopie & Marketing Manager - Content
+49 6151 8806-72
Fax: +49 6151 8806972

Unser Partner

Folgen sie uns: twitter linkedin facebook
European offices
© LOT Quantum Design 2016