Detektoren für die modulare Spektroskopie

Unsere modularen Spektroskopiesysteme sind individuell konfiguriert. Das Spektrographenprogramm wird durch Detektortechnologie für Wellenlängen im Bereich UV bis NIR komplettiert. Wir bieten sowohl langsam scannende, rauscharme CCD-Detektoren für Standard-Spektroskopieanwendungen als auch Hochleistungs-CCD-Detektoren für schnelle Aufnahmen an. Unsere EMCCD-Sensoren eignen sich für Messungen, die durch das Ausleserauschen eingeschränkt sind. InGaAs Photodiodenarrays sind optimal für Wellenlängen größer 1000 nm.

Für Anwendungen in der Spektroskopie, bei denen extrem hohe Empfindlichkeit gefordert ist, bietet Andor Technology die EMCCD-Kameras Newton 970 (1600 x 200 x 16 µm Pixel) und Newton 971 (1600 x 400 x 16 µm Pixel) mit USB-2-Schnittstelle an. Der EMCCD-Sensor der Newton-Detektoren ist in einer abgedichteten Vakuumkammer untergebracht, so dass Temperaturen bis -100 °C mit thermoelektrischer Kühlung erreicht werden können.

Mehr

Die CCD-Detektoren der Newton-Serie zeichnen sich durch extrem niedriges Rauschen und sehr hohe Quanteneffizienzen aus und eignen sich als hochempfindliche Detektoren mit großen Dynamikbereich für zahlreiche Anwendungen in der Spektroskopie.

Darüber hinaus ermöglicht der MHz-AD-Wandler sehr schnelle spektrale Aufnahmen. Multi-Track und Hochgeschwindigkeits-Spektroskopie sind durch spezielle Sensor-Ausleseverfahren möglich.

Mehr

Die InGaAs-Detektoren von Andor Technology basieren auf der iDus-Spektroskopieplattform und werden mit Photodiodenarrays (PDA) von 512 und 1024 Pixel angeboten. Die InGaAs-Detektoren eignen sich hervorragend für die NIR-Spektroskopie und decken einen Wellenlängenbereich von  500 nm bis 1700 nm bzw.  von 1000 nm bis 2200 nm ab. InGaAs-Detektoren können als Standalone-NIR-Linienkamera eingesetzt oder mit einem Spektrograph oder Monochromator verbunden werden.

Mehr

Die iDus und iVac CCD-Detektoren zeichnen sich durch ein extrem niedriges Rauschen und hohe Quanteneffizienzen aus und sind sehr empfindliche Detektoren mit großem Dynamikbereich für eine Vielzahl sowohl konventioneller als auch anspruchsvoller Anwendungen in der Spektroskopie. Während die iDus CCD-Detektoren bis -100 °C gekühlt werden können, erreichen die iVac Modelle sehr schnelle Spektrenraten. Die iDus und iVac Serien umfassen Sensoren mit unterschiedlichen Formaten und ermöglicht Ihnen damit die Auswahl des optimalen Detektors für Ihre Anwendung.

Mehr

Folgen sie uns: twitter linkedin
European offices
© LOT Quantum Design 2016