Bildgebende Spektrographen Vis und VisNIR

von SPECIM

Bei der hyperspektralen Bildgebung werden für jedes Pixel im Bild Reflexion, Emission und Absorption elektromagnetischer Strahlung gemessen. Dadurch entsteht eine einzigartige spektrale Signatur für jedes einzelne Pixel, die weiterverarbeitet und zur Identifizierung und Unterscheidung von Materialien verwendet werden kann. Kernprodukt der nach dem Pushbroom-Prinzip arbeitenden Technologie für die Hyperspektralanalyse von SPECIM ist der ImSpector, ein bildgebender Spektrograph, der sich durch überragende Präzision, Haltbarkeit und hervorragende Funktionalität auszeichnet. Alle Komponenten eines bildgebenden Spektrographen sind für den jeweiligen Spektralbereich und die gewünschte räumliche und spektrale Auflösung optimiert und bieten dem Anwender damit einen hervorragenden Nutzen für seine Anwendung. Je nach dem gewünschten Wellenlängenbereich stehen unterschiedliche ImSpector-Spektrographen zur Verfügung.

Features
Vom UV- bis in den LWIR-Bereich
Einfache Handhabung
Hervorragende optische Eigenschaften
Hoher Durchsatz
Möglichkeit der flexiblen Integration
Can be integrated by the user

Weit verbreitete Standardtechnologie

Integration
Chemische Bildgebung
Sortieren von Materialien
Kontrolle von Papier

Kontrolle von Lichtquellen

Farbanalyse
Food inspection

Kontakt

Weitere Informationen anfordern
Produkt Manager - Imaging & Materialwissenschaften & Spektroskopie
+49 6151 8806-63
Fax: +49 6151 8806963
Folgen sie uns: twitter linkedin facebook
European offices
© LOT Quantum Design 2016