Schwingprobenmagnetometer (VSM) mit Elektromagnet

VSM von MicroSense

Die Schwingprobenmagnetometer (VSM) aus der Serie EZ ergänzen die breite Palette von magnetischen Charakterisierungssystemen von LOT-Quantum Design. Die Erzeugung des Magnetfelds erfolgt mit Hilfe eines Elektromagneten mit variablem Luftspalt. EZ-VSMs sind bedienungsfreundlich und bieten eine hohe Empfindlichkeit.

Features
Magnetfelder bis 3,2 T
Geräuscharme Messungen mit oder ohne Temperaturoption
Automatische Probenrotation serienmäßig
Luftgekühlte Stromversorgung
Mehrere Optionen stehen zur Erweiterung der Systemfunktionalität zur Verfügung

Die Schwingprobenmagnetometer aus der Serie ET sind wahre Arbeitstiere in jedem Labor, in dem magnetische Materialien analysiert werden. Die VSM-Technologie eignet sich für eine schnelle und genaue Messung des magnetischen Gleichstrommoments. Mit diesem System können Messungen an unterschiedlichsten Proben durchgeführt werden, z.B. Flüssigkeiten, Pulver, Dünnschichten oder Sammelproben. Die drei Modelle EZ7, EZ9 und EZ11 bieten ein maximales Magnetfeld von 2,1 T, 2,7 T bzw. 3,2 T. Das Basis-Magnetometer enthält alle erforderlichen Komponenten als Plug-and-Play-System - damit können direkt nach Installation des Systems die ersten Daten gewonnen werden. Mit unterschiedlichen Optionen können die Messfunktionen des Geräts noch weiter erweitert werden. Beliebte Optionen sind die Temperiertische und der Magnetwiderstandsfühler, aber auch komplexe Prüfaufbauten wie z.B. zur Messung des realen Moments sind erhältlich.

Kontakt

Weitere Informationen anfordern
Produkt Manager - Kryotechnologie & Materialwissenschaften
+49 6151 8806-46
Fax: +49 6151 8806946
Produkt Manager - Kryotechnologie & Materialwissenschaften
+49 6151 8806-479
Fax: +49 6151 88069479

Unser Partner

Folgen sie uns: twitter linkedin
European offices
© LOT Quantum Design 2016