Langmuir-Blodgett Systeme

Wir bieten Langmuir- und Langmuir-Blodgett-Systeme des Marktführers KSV NIMA an. Damit lassen sich Langmuir-Schichten herstellen und an der Luft-Flüssigkeitsgrenzfläche untersuchen, sowie als Langmuir-Blodgett-Filme auf Festkörpersubstrate übertragen. Neben den L- und LB-Systemen stehen auch verschiedene Geräte zur Schicht-Charakterisierung zur Verfügung, wie: Brewsterwinkelmikroskop, Polarisations-Modulations-Infrarot-Reflexions-Absorptions-Spektrometer (PM-IRRAS) und Grenzflächen-Rheometer.

KSV-NIMA-Langmuir- und Langmuir-Blodgett-Tröge sind die führenden und am häufigsten eingesetzten Systeme für die Herstellung und Charakterisierung von Langmuir-Filmen (einschließlich Mikroskopie) und Übertragung von Langmuir-Blodgett-Filmen.

Mehr

Das Brewsterwinkel-Mikroskop KSV NIMA MicroBAM ist ein anwenderfreundliches, einfach zu bedienendes Einstiegsgerät für die nicht invasive Bildgebung von monomolekularen Schichten an der Luft-Wasser-Schnittstelle. Die überragende Bildqualität und gute laterale Auflösung macht dieses Gerät zur idealen Lösung für die Visualisierung morphologischer Schichtparameter (z.B. Homogenität des komprimierten Films, Domänengröße, -form und -dichte). Eine Echtzeitbeobachtung und Aufzeichnung der Schichtstruktur ermöglicht die Erfassung der dynamischen Aktivität.

Mehr

Das Grenzflächenrheometer (ISR) ist ein einzigartiges Instrument zur genauen und quantitativen Messung der Schereigenschaften von flüssigen Grenzflächen (gas/flüssig oder flüssig/flüssig). Das ISR lässt sich mit einem KSV-NIMA-Langmuir-Trog kombinieren, um sowohl lösliche als auch unlösliche Filme zu untersuchen.

Mehr

Folgen sie uns: twitter linkedin facebook
European offices
© LOT Quantum Design 2016