Homogene Lichtquellen

Wir bieten Diffuslichtquellen an, die auf einer Ulbrichtkugel basieren und eine sehr homogene Lambertsche Fläche erzeugen. Außerdem bieten wir homogene Lichtquellensysteme an, die auf unseren 50 – 1200 W Bogenlichtquellen aufbauen. Sie sind mit einer 90° Strahlumlenkung ausgestattet, die 360° um die optische Achse gedreht werden kann. Die einzelnen homogenen Lichtquellen unterscheiden sich in Lampenleistung, spektraler Leistung und Beleuchtungsfeld (25 – 80 mm).

Features
Strahlungsquellen mit 2 %er räumlicher Inhomogenität verfügbar
Strahlungsquellen mit kollimiertem Strahl und 10 %-er Inhomogenität verfügbar

Sammelt und kollimiert man die Strahlung einer inhomogenen Lichtquelle wie z.B. die einer Bogenlampe oder einer Wolframwendel, erhält man keinen homogenen Strahl: Die Intensität variiert über den Strahlquerschnitt um 40 %. Dies ist für die meisten Anwendungen unerheblich. Manche Messungen oder Prozessabläufe erfordern jedoch homogene Bestrahlung, wie z.B. Photoresist-Belichtung, Zeilendetektoren- oder CCD-Auswertungen und CCD- Kalibrierungen. In einigen Fällen wird ein homogener kollimierter Strahl benötigt, in anderen Fällen ist jeder Einfallswinkel zulässig, aber die Strahlung muss homogen über die zu bestrahlende Fläche erfolgen.

Diffuslichtquellen: Überprüfung und Kalibration von elektronischen Belichtungssystemen und Detektoren
Homogene Lichtquellen: Sonnensimulation, Photolithographie, UV-Tests/Prüfungen

Kontakt

Weitere Informationen anfordern
Produkt Manager - Licht & Laser
+49 6151 8806-35
Fax: +49 6151 8806935
Folgen sie uns: twitter linkedin
European offices
© LOT Quantum Design 2016