Lichtmesstechnik

Lichtenergie ist verteilt über Wellenlänge, Ort, Richtung, Zeit und Polarisation; aber optische Strahlung lässt sich nur sehr schwer exakt messen. Zum Messen von Strahlung im Bereich UV-VIS und IR hat sich die optische Radiometrie entwickelt. Beschränkt sich das Messen auf Strahlung im sichtbaren Bereich, verwendet man Photometrie als Teilbereich der Radiometrie. International Light Technologies (ILT) ist seit mehr als 40 Jahren marktführend im Bereich der forschungsorientierten Lichtmessgeräte.

Ein radiometrisches Strahlungsmessgerät muss so entwickelt werden, dass es die (Licht-) Eingangsverteilung über einen Parameter misst, während die anderen konstant gehalten werden. Zusätzlich zum hohen Grad an Messunsicherheit herrscht auf dem Gebiet der Radiometrie und Photometrie einige Konfusion bezüglich Terminologie, Symbolen, Definitionen und Einheiten. International Light Technology bietet Lösungen in Form einer umfangreichen Palette von modular aufbaubaren zuverlässigen Licht- und Strahlungsmessgeräten (Radiometer und Photometer) an. Es gibt viele (low-cost) Geräte auf dem Markt, die sich ebenfalls als Radiometer bezeichnet werden, die aber nur entwickelt wurden, um die Strahlungsleistung einer Lichtquelle mit bekanntem, konstantem Spektrum zu messen. Diese liefern jedoch falsche Resultate, wenn sie andere Strahlungsanteile messen.

Das äußerst flexible Licht- und Strahlungsmessgeräte-Konzept von International Light Technology basiert dagegen auf der Auswahl einer geeigneten Radiometer-Ausleseeinheit und einer vielfältigen Palette unterschiedlicher Detektoren. Das Besondere ist, dass die Detektorköpfe anwendungsspezifisch konfiguriert werden können, in dem sie modular mit speziellen Filter- und Eingangsoptiken versehen werden.

Das ILT350 Spektrophotometer ist ein kostengünstiges, einfach zu bedienendes Lux- und Farbmessgerät für drei einstellbare Messgeschwindigkeiten (je nach Lichtintensität): Schnell (0,5 Sek), langsam (2,5 Sek) und Auto (0,5 – 27 Sek). Die Auflösung beträgt 1 nm. Die spektrale Bandbreite liegt bei ca. 2,5 nm (halbe Bandbreite) mit einer Wellenlängengenauigkeit von ± 0,3 nm. Der interne Speicher kann bis zu 100 Messungen gleichzeitig aufnehmen. Daten können sowohl in Word- als auch Excel-Formate exportiert werden. Das Gerät verfügt über eine 12 mm große, Cosinus-korrigierte Eingangsoptik und eine magnetische Schutzhülle.

Die Kalibrierung ist gemäß ISO 17025 akkreditiert und auf NIST-Standard rückführbar.

Mehr

Das ILT 2400 ist das derzeit innovativste Handlichtmessgerät am Markt. Mit der Accuspan-Software lässt sich die Mittelungszeit automatisch einstellen, während in kürzester Zeit mehr als acht Dekaden der Lichtintensität gemessen werden. Die eingebaute Software erlaubt es Peaks von nur 100 µs zu detektieren und mehr als 16 Messergebnisse pro Sekunde zu speichern. Der Farbdisplay arbeitet sowohl im Landscape als auch im Portrait Modus.

Mehr

Diese autonomen, kompakten Radiometer wurden konzipiert, um die UV-Exposition von Bauteilen in förderband-unterstützten Anlagen zu messen, z.B. bei der UV-Aushärtung, UV-Trocknung, bei der Belichtung von Fotolacken und beim Druck. Die belichtete Seite des robusten und haltbaren Gehäuses ist poliert, um einen Temperaturanstieg und UV-Schäden unter den bei der UV-Aushärtung herrschenden extremen Bedingungen zu vermeiden.

Mehr

The new ILT490 includes a vacuum phototube and incorporates the measurement capabilities. Exceptional performance criteria of the original IL390 and IL290 UV curing light bug, with the improved features of the ILT400, including profiling, graphing, cost reduction rechargeable batteries and A400 charger are also included. The ILT490 works with many lamp options from iron-doped, H and D type lamps, as well as standard UV sources. The ILT490 all-in-one belt radiometer, comes in two versions: the ILT490 broadband UV for 250-400 nm, and the ILT490C UVC for 205-345 nm (see graph below).

Special ”O” software is available for low light level applications for 1 mW/cm² to 2.5 W/cm² with profiling at 10 mW/cm².

Mehr

The ILT950 is equally at home on the production floor as well as in the laboratory combining high performance, accuracy, ease of use, and a wide array of features all in a rugged, compact, portable design.

The excellent performance of the ILT950 has been improved further with the addition of a new machined optical bench for reduced stray light and improved thermal stability.

The ILT950 and ILT950UV spectroradiometers also now use the new higher pixel SONY CCD array for improved performance including nearly 50% more sensitivity over the entire spectral region, and higher S/N ratio increased from 200:1 to 300:1 with larger quantum well depth.

These improvements combined with the new features in our powerful SpectriLight III software, including PAR μmol/m²/s, metamerism, and baseline overlay comparisons, make the ILT950 a top performer in the CCD array spectroradiometer market.

Mehr

Spektroradiometer sind Radiometer mit einem begrenzten spektralen Empfindlichkeitsbereich. Bei den meisten Spektrometern kann die Wellenlänge gescannt werden. Andere, wie z.B. die ILT Spektroradiometer-Systeme, bestehen aus einem Spektrograph und Diodenarray-Detektor, um Strahlung von 200 – 1100 nm zu messen. Es gibt auch einfachere Spektroradiometer auf dem Markt, die nur eine oder wenige Wellenlängen messen.

Mehr

The ILT1000 is a broad and versatile UV, VIS and IR datalogging optometer with NIST-traceable ISO 17025 ccredited calibrations. System configurations are based on the industry standard ILT1700 research radiometer/photometer detectors, filter/optics and calibrations. The ILT1000 was designed with OEM and custom configurations in mind and can easily accommodate most solid state detectors, 1/2” and 1” optical filters and a vast selection of input optics.

The ILT1000 is capable of measuring over six decades of light intensity and providing direct readout in W, W/cm², Lux, Fc, Lumens, cd/m², cd, W/sr, W/sr/cm² and more. On board data storage allows continuous monitoring at customer specified sampling rates using the “set it and forget it” datalogging.

Mehr

Das Radiometer/Photometer ILT1700 ist eines der vielseitigsten Strom-Messgeräte auf dem Markt. Das ILT1700 wurde speziell zur Messung von Photodetektor-Strom entwickelt und bietet eine unerreichte Linearität über einen dynamischen Bereich von 10 Dekaden.

Mehr

The ILT5000 Research Radiometer is “The ILT1700 for the 21st Century” improving on the industry standard with rapid measurements (up to 100 Hz), a broader dynamic range (100fA to 1mA), extensive supporting software apps, wireless communication, internal data storage, and a 4-20 mA output. The broad linear dynamic range of the ILT5000 and the SMA input connector allow the meter to also serve as a broadrange, highly sensitive and accurate picoammeter.

Mehr

The ILT5000-P Picoammeter brings sensitive electrical current measurement capabilities into the 21st century with its broad dynamic range, multi-unit monitoring software and advanced auto-ranging capabilities.

The ILT5000-P Stand-Alone Picoammeter boasts a very broad dynamic range from 1 mA to 100 fA with 1 fA of resolution. The built in Accuspan™ control software eliminates harmful /error inducing range changing spikes and samples at a rapid rate of over 50,000 samples per second. The picoammeter silently changes from femtoamps to milliamps with no clicking sounds, no dials and no range buttons to change. Accuspan can be set to automatic, or fixed ranges using the programmable controls in Datalight II.

Mehr

Das äußerst flexible Licht- und Strahlungsmessgeräte-Konzept von International Light Technology basiert auf einer Auswahl geeigneter Radiometer-Ausleseeinheiten und einer vielfältigen Palette unterschiedlicher Detektoren. Das Besondere ist, dass die Detektorköpfe anwendungsspezifisch konfiguriert werden können, indem sie modular mit speziellen Filter- und Eingangsoptiken versehen werden.

Mehr

Folgen sie uns: twitter linkedin facebook
European offices
© LOT Quantum Design 2016