Zubehör für REM Anwendungen

Die PP3004 Probenschleuse QuickLok ist sowohl für die schnelle Probenschleusung bei Raumtemperatur in ein REM, FIB/REM, etc. als auch für den Probentransport unter Vakuum oder Schutzgas konzipiert. Die Schleuse benötigt einen freien Flanschplatz und wird individuell an das bestehende System angepasst.

Mehr

Die SEMCool PP3005 ist eine Kombination aus Kühltisch/Probenhalter und einer separat steuerbaren Kühlfalle. Mit dem System ist eine  Probenkühlung bis -190 °C (±0,5 °C) möglich. Bei normalen Betriebstemperaturen kann bis zu 24 Stunden ohne Nachfüllen gekühlt werden.

Mehr

Die CoolLok PP3006 ist eine Kombination aus Probenschleuse und Kühltisch/Kühlfalle. Mit dem System ist eine schnelle Einschleusung in ein REM und eine Probenkühlung bis -190 °C (±0,5 °C) möglich. Bei normalen Betriebstemperaturen kann bis zu 24 Stunden ohne Nachfüllen gekühlt werden.

Mehr

Mit dem PCD Strahlabschalter von Deben kann der Strahl in Elektronenmikroskopen von JEOL und Hitachi entweder komplett oder auch sequenziell geblockt werden. Der Strahlabschalter arbeitet mit bis zu 40 kV und einer Schaltzeit von ungefähr 50 Nanosekunden. Die Größe der Ablenkungsplatten wurde so gewählt, dass man eine optimierte Ablenkung für Strahlstärken von 1 kV bis zu 40 kV erhält. Die Ablenkungsplatten sind mit Kobalt-Gold beschichtete Phosphorbronze-Platten, so dass die optimale Benutzung des REMs auch nach Einbringung gewährleistet ist.

Mehr

Deben bietet einen Vakuumflansch zur Durchführung von 14 elektrischen Signalen für die meisten Elektronenmikroskope von JEOL, Hitachi, FEI oder Zeiss an. Kundenspezifische Modelle können nach Absprache in 6-8 Wochen gefertigt werden.

Mehr

Mit dem Chamberscope von Deben können Sie Ihr REM mit einer intern oder extern angebrachten hochauflösenden Kamera ausrüsten. Die Kamera verwendet eine Infrarotbeleuchtung.

Das Chamberscope kann an jeden freien Port Ihres REM montiert werden, auch an einene Port welcher nicht in direkter Linie zur Strahlführung liegt. Jedes Chamberscope kann mit einer Reihe von verschiedenen Linsen ausgerüstet werden welche vom Benutzer ausgetauscht werden können.

Das Chamberscope kann mit oder ohne einen TFT-Bildschirm bestellt werden. Ebenso steht eine optionale USB-Auslesung zur Verfügung.

Mehr

Wir bieten motorisierte Probentische von Deben für REM- und TEM-Systeme von JEOL, Hitachi, Cambridge, ISI und Philips an.

Mehr

Folgen sie uns: twitter linkedin
European offices
© LOT Quantum Design 2016