Partikeldispergierer

Nebula von Phenom World

Der Nebula Partikeldispergierer dient der optimalen Präparation von Pulvern und Partikeln um diese anschließend im Rasterelektronenmikroskop (REM) zu charakterisieren. Das Pulver wird trocken in einen zylinderförmigen Vakuumrezipienten gesogen und somit vernebelt (Trockendispergierung). Unabhängig von Größe, Form und Gewicht verteilt sich das Pulver aufgrund der Schwerkraft optimal auf einem REM-Probenträger. Agglomeration, Sichtung und Bruch werden minimiert und Untersuchungen von Korngrößen, Monodispersität von Partikeln, usw. sind auf diesem Weg an Monolagen des Materials durchführbar.

Features
Geeignet für Partikelgrößen von ca. 100 nm bis 1,5 mm
Dispergiervakuum: 10 mbar bis 800 mbar
Für REM-Träger mit 3,2 mm Pins
Präparation in ca. 60 Sekunden, einfache Mechaniken, einfache Reinigung
Vakuumzylinder mit Einlassventil, ölfreie Membranpumpe und manueller Vakuumsteuerung (8 kg)

Die Präparation von Pulvern für deren Charakterisierung im REM stellt häufig eine Herausforderung dar. Beim Dispergieren in Flüssigkeiten mit anschließender Trocknung treten häufig Agglomerationen und der sog. Kaffeerandeffekt auf, bei der sich die Partikel an den Rändern des trocknenden Tropfens ansammeln.
Monolagen von Partikeln auf REM-Probenträgern lassen sich ebenso kaum mittels einer Spatelspitze realisieren.
Die Vorgehensweise mit der Nebula ist dagegen einfach, schnell und reproduzierbar. Eine geringe Menge des gewünschten pulverförmigen Materials wird vor dem speziellen Eingangsventil abgeladen, das Vakuum eingestellt und das Pulver anschließend schlagartig eingesogen. Aufgrund des Vakuums folgen alle Partikel unabhängig von Masse und Form mit gleicher Geschwindigkeit der Schwerkraft. Ein Teil der Partikel landet dann auf dem am Boden des Zylinders angebrachten, mit einem Klebepunkt versehenen REM-Träger.
Das Gerät gewährleistet so eine nahezu optimal verteilte Trockendispergierung von empfindlichen mikro- und nanoskaligen Partikeln unter Minimierung von Agglomeration, Sichtung und Bruch.

Kontakt

Weitere Informationen anfordern
Produkt Manager - Elektronenmikroskopie
+49 6151 8806-21
Fax: +49 6151 8806921
Produkt Manager - Elektronenmikroskopie
+49 6151 8806-557
Fax: +49 6151 88069557

Unser Partner


Verwandte Produkte

Folgen sie uns: twitter linkedin facebook
European offices
© LOT Quantum Design 2016