ICE Cube – Strahlteilerwürfel mit bemerkenswerten optischen Eigenschaften

Optimiert man einen Polarisator für den Einsatz unter 45° spricht man von einem Strahlteiler. Auf beiden Seiten mit einem Prisma versehen, erhält man einen Strahlteilerwürfel mit bemerkenswerten optischen Eigenschaften: den ICE cube. Gegenüber den üblichen Glan Taylor oder MacNeille-Würfeln ist besonders das lineare Verhalten bei verschiedenen Einfallswinkeln und über ein breites Spektrum stark verbessert. Generell liegt der Akzeptanzwinkel für Polarisatoren und Strahlteiler bei ±20°.


Weitere Informationen zum ICE cube

Vergleich zwischen Moxteks ICE Cube und einem MacNeille-Würfel

Kontakte

Michael Foos
Produkt Manager - Optik und Licht & Laser
+49 6151 8806-34
Fax: +49 6151 8806934
Folgen sie uns: twitter linkedin
European offices
© LOT Quantum Design 2016